Überspringen zu Hauptinhalt

Allgemeine Informationen zur 5. Klasse

Unser großes Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass ihr von der ersten Unterrichtsstunde an mit Freude am gemeinschaftlichen Lernen in den Schulalltag starten könnt. Um euch den Schulwechsel zu erleichtern, haben wir folgende Voraussetzungen geschaffen:

  • Jede Klasse hat ein Klassenlehrerteam bestehend aus zwei Lehrer*innen, die sich besonders um die Klasse kümmern.
  • Bei der Zusammensetzung der Klassen bemühen wir uns, eure Freundschaftsgruppen zu berücksichtigen.
  • Zu Beginn eures Schuljahres gibt es eine Einführungswoche, in der ihr Zeit habt, eure neuen Klassenlehrer*innen, Mitschüler*innen und das Schulgebäude ausführlich kennenzulernen.
  • Alle Schüler*innen aus dem 5. Jahrgang bekommen im Patenprojekt einen persönlichen Paten aus dem 9. Jahrgang, der sich zu Beginn um die Eingewöhnung an der neuen Schule kümmert.
  • Am Anfang legen wir großen Wert darauf, eure unterschiedlichen Kenntnisse, die ihr von den verschiedenen Grundschulen mitbringt, auszugleichen und alle auf den gleichen Stand zu bringen.
  • Die Teamlehrer führen ein spezielles Methodentraining durch, damit ihr langfristig besser lernen könnt und auch eure Ergebnisse zielgerichtet präsentieren könnt.
  • Bei der Schlichtung von Konflikten helfen euch speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler – sie heißen Mediatoren.
  • In der wöchentlichen Verfügungsstunde mit dem/der Klassenlehrer*in findet der Klassenrat statt. Hier werden Fragen gestellt und mögliche Probleme besprochen.
  • Wir bieten eine Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht an.
  • Ihr bekommt ein „Portfolio“, einen Ordner, in dem alle wichtigen Dokumente eures Schullebens gesammelt werden, so dass ihr zusammen mit euren Eltern immer einen guten Überblick über euren schulischen Werdegang, eure Leistungen in den Fächern und eure übrigen schulischen Aktivitäten habt.
  • Für diejenigen, die gerne singen, bieten wir in der fünften und sechsten Klasse in Zusammenarbeit mit der Musikschule Hannover ein besonderes Chor- und Stimmbildungsprojekt an.
  • Für den Nachmittag könnt ihr aus einem reichhaltigen AG-Angebot wählen.
An den Anfang scrollen