Überspringen zu Hauptinhalt

Unsere Schülerbibliothek ist leider momentan durch den Umbau vorübergehend geschlossen, aber bald wieder für die Ausleihe bereit. Normalerweise können Leseinteressierte aus allen Jahrgängen dort sogar täglich in der zweiten Pause von 11.30 bis 12.00 Uhr Jugendbücher ausleihen oder vor Ort lesen.

Bei einem Bestand von rund 1.300 Bänden ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei; beispielsweise gibt es die Genres Fantasy, Krimi/ Thriller, Liebe und Freundschaft, Abenteuer und viele viele mehr. Das Angebot ist im Laufe der Zeit stetig gewachsen und durch die permanente Nachfrage der Schülerinnen und Schüler bis zum Jahrgang 11 aufgestockt worden. In einer Wunschbox können außerdem individuelle Büchertipps oder Anschaffungswünsche notiert werden, die bei den zukünftigen Neuanschaffungen eine Rolle spielen.

Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, sind wir auf Spenden angewiesen. Dabei erhalten wir tatkräftige Unterstützung von unserem Förderverein. Auch die Stadt Hannover beteiligt sich mit einem Zuschuss.

Damit die neuen Bücher auch Platz in den vollen Regalen finden, gibt es bei Schulveranstaltungen wie dem „Tag der offenen Tür“ oder dem Schulfest, vor den Sommerferien und vor Weihnachten einen interessanten Bücherflohmarkt. Dort können die aussortierten Exemplare zu Preisen ab 20 Cent erworben werden und vom Erlös wird wieder neuer Lesestoff bei den benachbarten Buchhandlungen in der List gekauft.

Vor Ort trifft man auf unser Team, das aus ehrenamtlich tätigen ehemaligen Kolleginnen (Frau Seehausen, Frau Deppe) und einer ehemaligen Mitarbeiterin (Frau Otto), Frau Bornemann aus dem Kollegium, aber auch von einigen aktiven Schülerinnen der derzeitigen Jahrgänge 8, 10 und 12 besteht.

Den Katalog der Schülerbibliothek findet ihr übrigens online auf IServ.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Das Team der Schülerbibliothek

An den Anfang scrollen