Überspringen zu Hauptinhalt

Elternarbeit lohnt sich

ELTERNARBEIT wird an unserer Schule groß geschrieben. Wir als Mütter und Väter können am Schulleben unserer Kinder aktiv mitwirken. Durch eine enge Kooperation zwischen Lehrkräften, Schulleitung, Schüler*innen sowie deren Eltern entsteht ein positives und konstruktives  Arbeitsklima.

Der SCHULELTERNRAT ist dabei ein zentrales Gremium, in dem vieles zusammenläuft, Elternanliegen insgesamt koordiniert und unterstützt werden. Eine Zielsetzung ist es u.a., wichtige Prozesse an der Leibnizschule für alle Erziehungsberechtigen durch regelmäßige Information und Austausch transparent zu machen.

SER  –  WER SIND WIR?

Der Schulelternrat (SER) setzt sich aus den gewählten Elternvertreter*innen jeder einzelnen Klasse und deren Stellvertreter*innen zusammen. Ihm steht an der Leibnizschule ein Vorstand aus 5 Personen vor.

Aktuell bilden den SER-Vorstand:

von links nach rechts, Fotos: privat I. Cetin: SER-Vorsitzende, D. Schünemeyer, A. Neuheisel, D.Dusche, S. Otto

WIE ARBEITEN WIR?

Der SER bündelt die Interessen der Eltern und vertritt diese innerhalb der Schulgemeinschaft, ggf. auch gegenüber der Schulbehörde und dem Schulträger.

Auf regelmäßigen Sitzungen fließen die Berichte der Schulleitung, der Gremien und bei Bedarf der Schülervertretung zusammen. Ihre Klassen-EV (Elternverteter*innen)  berichten in den Sitzungen Anliegen oder Stimmungen aus den Klassen. Diese sowie direkt von Eltern eingebrachte Themen werden diskutiert und ggf. mit Maßnahmen hinterlegt. Sie als Erziehungsberechtigte erhalten wiederum die wichtigen Informationen der SER-Sitzungen von den Klassen-EV.

Zudem findet ein direkter Austausch mit der Schulleitung statt. Im Rahmen der regelmäßigen Treffen zwischen SER-Vorstand und Schulleitung werden aktuelle Themen diskutiert und Anregungen gegeben.

Des Weiteren wählt der SER Eltern-seitige Vertreter*innen für die Gesamtkonferenz der Schule, die Fachkonferenzen, für schulinterne Arbeitskreise/Ausschüsse und politische Gremien (bspw. Stadt- und Regionselternrat) sowie für den Schulvorstand.

WIE TAUSCHEN WIR INFORMATIONEN AUS UND WIE SIND WIR ERREICHBAR?

 Uns vom SER-Vorstand ist es wichtig, alle Eltern zu integrieren und umfassend zu informieren. Von daher nutzen wir die Eltern-Mailverteiler auf IServ, um Aktuelles für die jeweils betroffenen Jahrgänge zu kommunizieren. Sprechen Sie uns ebenfalls gerne an. Sie können uns erreichen über E-Mail oder IServ oder besuchen Sie unseren Info-Stand auf Schulfesten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

WELCHE MÖGLICHKEITEN ZUR ELTERNMITARBEIT AN DER LEIBNIZSCHULE GIBT ES?

Zunächst einmal: JEDER oder JEDE kann mitmachen!!

Sie arbeiten bereits mit, wenn Sie uns Rückmeldungen geben. Unterstützen Sie die Arbeit, indem Sie Themen, die Sie für Ihre Klasse und die Leibnizschule wichtig finden, an die Klassen-EV und/oder den SER adressieren.

Manchmal führen wir bspw. Umfragen durch, um Stimmungsbilder in der Elternschaft oder Meinungen einzuholen, bitte geben Sie uns dann Resonanz!!

Alle zwei Jahre werden auf den Elternabenden für jede Klasse ein*e Elternvertreter*in und ein*e Stellvertreter*in von den Klassen-Elternschaften gewählt. Diese EV und deren Stellvertreter aus allen Klassen bilden zusammen den Schulelternrat, der in der Regel zweimal pro Schulhalbjahr zusammenkommt. Bei Interesse lassen Sie sich als aktiver Elternvertreter*in Ihrer Klasse wählen.

Elternarbeit ist aber nicht zwangsläufig an die Mitgliedschaft im SER gebunden.

So kann sich jede*r aus der Elternschaft in Fachkonferenzen, die Gesamtkonferenz, den Schulvorstand wählen lassen oder in Ausschüssen mitarbeiten, derzeit z.B. hier:

  • Mensaausschuss
  • Ausschuss Berufsorientierung
  • Ausschuss Projekttage
  • Ausschuss Leitbild
  • Ausschuss IServ Nutzungskonzept

Zudem ist die Teilnahme an den öffentlichen Sitzungen des Arbeitskreises Gymnasium sowohl vom Stadtelternrat als auch vom Regionselternrat jedem Elternteil der Leibnizschule möglich, nicht nur den gewählten Delegierten.

Wir freuen uns jederzeit über interessierte Eltern, die zu einer lebendigen Schulgemeinschaft beitragen!

Weiteres Informationsmaterial zur Elternarbeit finden Sie auf den Seiten des Stadtelternrats Hannover, des Landeselternrats Niedersachsen oder im Niedersächsischen Schulgesetz.

Inka Cetin, Vorsitzende SER Leibnizschule

An den Anfang scrollen