Überspringen zu Hauptinhalt

Unter den besten 50

Beim diesjährigen Das ist Chemie!-Wettbewerb gehören die Beiträge von David (6b) und Tom (6d) und Antonella (7a) zu den 50 besten Einsendungen! Die drei bekamen neben einem Das ist Chemie!-Laborlöffel und einem Gutschein für einen Einkauf in einer Buchhandlung einen Sonderpreis, der dieses Jahr vom VCI-Nord gespendet wurde. Aufgrund der Ausnahmesituation konnte leider zur Feierstunde nicht geladen werden.

 

„Kleber-bärenstark“, war das Thema des diesjährigen Wettbewerbs. Geforscht wurde dabei nicht im Chemielabor, sondern zu Hause. Die Küche wurde zum „kleinen“ Labor und die Schüler*innen mussten sich überlegen, wie man Materialien aus der Chemiesammlung mit Haushaltsgegenständen ersetzen kann.

Der jährlich stattfindende Experimentalwettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Je nach Jahrgangsstufe müssen neben den Experimenten auch Zusatzaufgaben gelöst werden. Die nächste Runde startet wieder im November und geht bis zu den Osterferien.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei ihren Chemielehrer*innen informieren oder sie schreiben eine E-Mail an Frau Lammers.

Christina Lammers, MINT-Verantwortliche der Leibnizschule

An den Anfang scrollen