Überspringen zu Hauptinhalt
Das Chorklassen-Projekt

Die Leibnizschule bietet einen zusätzlichen musikpraktischen Unterricht an, das Chorklassen-Projekt. Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover freut sich auf eine Weiterführung der Kooperation im neuen Schuljahr 21/22.

  • Wählbar von Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 und 6.
  • Zusätzliche Zeit: Eine Stunde Chorsingen pro Woche in der großen Gruppe.
  • Professionelle Stimmarbeit mit einer Fachkraft der Musikschule Hannover in Kleingruppen von vier oder fünf Schülern (ca. 25 Minuten während des Chorsingens); geplante Kosten der Musikschule: ca. 11,00 € monatlich.

Ziele:

  • Verbesserte Beherrschung des Atmens und Sprechens;
  • bewusster Einsatz und Umgang mit der eigenen Stimme;
  • gestärktes Selbstbewusstsein durch gute Körperbeherrschung;
  • Freude am gemeinsamen Singen: Der Teamgeist wird gefördert und der Mut wächst, seine Stimme auch allein zu zeigen.

Zur Teilnahme an der Stimmbildung muss ein Vertrag mit der Musikschule Hannover abgeschlossen werden. Die Vertragslaufzeit beträgt 2 Jahre für Jahrgang 5, aber nach einem Jahr ist eine fristgemäße Kündigung möglich.

Die kostenfreie Teilnahme nur am Chor ohne Stimmbildung ist nach Absprache gerne möglich.

An den Anfang scrollen