Notfallbetreuung

Während der Schulschließung richtet die Leibnizschule für den Zeitraum vom 16.03.20 bis zum 17.04.20 eine Notfallbetreuung in kleinen Gruppen für Schüler*innen der Jahrgänge 5-8 ein.

Dieses Angebot findet bei Bedarf von 8 - 13 Uhr statt.
Die Notfallbetreuung gilt für Kinder, deren Eltern in den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin sowie der öffentlichen Sicherheit (Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr, Katastrophenschutz) beschäftigt sind.

Bitte melden Sie Ihre Kinder über das Sekretariat telefonisch (168 43460) oder per Mail (leibnizschule [at] hannover-stadt [dot] de) an.  

Zusätzlich stellt die Landeshauptstadt Hannover für die Zeit der Osterferien eine weitere Betreuungsmöglichkeit an einer Reihe von Schulen zur Verfügung. Auf diese Notbetreuung kann flexibel zugegriffen werden, sie besteht für den Zeitraum 8 - 16 Uhr. Eine Frühbetreuung ab 7 Uhr und eine Spätbetreuung bis 17 Uhr können eingerichtet werden.

Nähere Informationen dazu habe ich in einer IServ-Mail an die Erziehungsberechtigten versandt. 

Monika Rosner, Schulleiterin