Was macht mein Kind am Handy?

Die Leibnizschule möchte auch in diesem Schuljahr dazu beitragen, dass alle Schülerinnen und Schüler sicher und ungefährdet im Internet unter­wegs sind. Daher werden im November in allen Klassen der Jahr­gänge 5 und 8 Unterrichts­stunden statt­finden, die von Jugend­kontakt­beamten der Polizei durch­ge­führt werden.

Dabei geht es im fünften Jahrgang um Gefährdungen, die durch den unsach­ge­mäßen Umgang mit Smart­phones eintreten können (Whatsapp, Beleidigungen, Bedrohung, Jugend­schutz, Internet­kriminalität).

Im achten Jahrgang werden sich die Stunden um das Urheberrecht und Haftungs­fragen (speziell bei Filmen und Musik) sowie um andere mögliche Gesetzes­widrig­keiten beim Umgang mit Smart­phones und dem Internet drehen.

Ergänzend dazu gibt es zu den gleichen Themen­bereichen zwei Eltern­abende, die ebenfalls von der Polizei durchgeführt werden. Zum Eltern­abend für den Jahr­gang 5 laden wir auch herzlich die Eltern der Jahr­gänge 6 und 7 ein, zum Eltern­abend für den Jahrgang 8 die Eltern der Jahr­gänge 9 und 10.

Elternabend für die Jahrgänge 5 bis 7:

Datum: Dienstag, 27. November 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Aula der Leibnizschule

Elternabend für die Jahrgänge 8 bis 10:

Datum: Donnerstag, 29. November 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Aula der Leibnizschule

Mehr zum Thema:

Links zu Internetsicherheit und Datenschutz (interner Link)

Elternabende zur Sicherheit im Internet am 27. und 29. November