Filmteam berichtet für neues Portal SchulSportWelten

Leibnizschule präsentiert einen neuen Kooperationspartner

Seit eineinhalb Jahren hat das Film­team der Leibniz­schule an einer neuen Film­platt­form gearbeitet. Seit dem 4. Mai 2016 ist die Platt­form nun unter dem Namen SchulSportWelten.de frei­ge­schaltet.

Auf der neuen Video­platt­form können sich Schulen, Sport­ver­eine und Nach­wuchs­sportler über sinn­volle Be­we­gungs­an­ge­bote und attrak­tive Sport­an­ge­bote im Ganz­tag infor­mieren.

Thomas Frost, Schüler im zwölften Jahr­gang der Leibniz­schule, hat diese Platt­form tech­nisch um­ge­setzt und ge­hört zu­sammen mit dem Alt-Leibnizer Henning Stepputtis zum Redaktions­team. Die re­dak­tionelle Leitung über­nimmt unser Sport- und Deutsch­lehrer Stefan Engel, der seit 1998 auch als frei­be­ruflicher TV- und Film­autor tätig ist.

Auf der Film­platt­form werden künftig Film­doku­menta­tionen und Inter­view­clips ver­öffent­licht. Die bis­herigen Filme sind seit dem Jahr 2012 zum Beis­piel in Zu­sammen­arbeit mit dem Landes­-Sport­-Bund Nieder­sachsen, der Landes­haupt­stadt Hannover und dem Nieder­säch­sischen Fuß­ball­ver­band ent­standen.

Kooperations­partner der Platt­form sind die Be­wegte Schule Nieder­sachsen und die Leibniz­schule; denn das schulische Film­team ist im Rahmen der journal­istischen Nach­wuchs­förderung in die Bericht­er­stattung ein­ge­bunden.

Mehr vom Filmteam gibt's in der LeibnizMediathek.