Filmteam dreht Imagefilme für Niedersächsischen Landtag

Mittler­weile ist es für das von Lehrer Stefan Engel geleitete Filmteam fast schon zur Gewohn­heit geworden, dass Film­pro­jekte mit außer­schuli­schen Partnern um­ge­setzt werden. Dennoch war es eine be­sonders reiz­volle An­frage, als der Nieder­sächsische Land­tag im ver­gangenen Schul­jahr eine Zu­sammen­arbeit mit dem Film­team der Leibniz­schule an­regte, um die Jugend­website des Land­tags zu be­reichern. Schnell waren vier Teams mit neun Schülern aus der jetzigen Klasse 10C gebildet, die im Zuge des Projektes „Schüler be­gleiten Abge­ordnete“ jeweils hinter die Kulissen einer Fraktion schauen durften.

Fünf Tage lang be­gleite­ten die vier Film­teams die Ab­ge­ordneten bei ihren poli­tischen Ein­sätzen und teil­weise auch bei privaten Unter­nehmungen. Nach den Ferien beginnen die Teams nun mit den Schnitt­arbeiten und er­stellen so die jewei­ligen Filme für die Jugend­website. Mehr zu den Dreh­arbeiten der vier Film­teams sowie zu anderen Aufträgen für die AG ist dem Zeitungs­artikel zu ent­nehmen, der am 6. August im Stadt­anzeiger Ost der Hannover­schen Allge­meinen Zeitung bzw. der Neuen Presse er­schienen ist.

Mehr vom Filmteam in der LeibnizMediathek.

Schüler begleiten Abgeordnete im Alltag