Filmteam informiert über die Faszination im Handballsport

Jetzt ist auch der dritte Sportfilm im Rahmen unseres Handballprojektes fertig und es wird klar, warum so viele Kinder und Jugendliche den Weg zum Handballsport finden.

Es macht einfach Spaß, das Laufen, Springen und Werfen auf
dem Handballfeld. Zudem gibt es zwei Aushängeschilder in der hannoverschen Vereinsszene, die viele erfolgreiche und sehr sympathische Vorbilder zu bieten haben.

Die HSG Badenstedt kümmert sich äußerst erfolgreich um den Mädchen- und Frauenhandball und die RECKEN stehen an der Spitze des Jungen- und Männerhandballs.

In beiden Vereinen ist die Faszination im Handballsport allgegenwärtig, dies belegen in unserem Film die Interviews mit der HSG-Spielerin Lena Seehausen und dem RECKEN-Spieler Hendrik Pollex.