Junges Theater begeistert mit Kreativität und Spielfreude

Zum dritten Mal hob sich nun der Vorhang für unser Junges Theater an der Leibnizschule. Und dies geschah gleich doppelt, denn wir haben dieses Jahr eine Bühne auf die Bühne gebracht!

Der Zuschauer erlebt ja meist nur die eine Seite der Medaille ... oder besser Bühne, aber was passiert, wenn der Vorhang fällt, das Licht aus und das Publikum nach Hause geht? Hat sich nicht jeder von euch schon mal vorgestellt, dass dann die Puppen im wahrsten Sinne des Wortes auf den Tischen tanzen?

Diese phantasievolle Vorstellung war die Grundidee unserer Geschichte und wir haben euch gern mit hinter die Bühne auf eine tragikomische Reise voller Entdeckungen, Gefahren und Erkenntnissen genommen.

Und darum hieß es nun Vorhang auf und noch mal Vorhang auf für unsere neue Produktion: Schluss mit lustig!

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Schuljahr und das Einstudieren des neuen Theaterstücks

Eure "kleine" Theater-AG