Das vorweihnachtliche Fußballturnier rückt näher ...

... und es haben viele kreative Anmeldungen das Organisationsteam erreicht! So können wir sicher sein, dass alle Spieler und Zuschauer beim Fußballturnier am 08. Dezember auf ihre Kosten kommen werden.

Kleiner Tipp: Das kreativste Team des vergangenen Jahres ist wieder mit dabei - jeder, der beim ersten vorweihnachtlichen Fußballturnier vor Ort war, kann sich sicher noch an die Spieler von Weihnachtsmann United erinnern. Sie liefen im Ganzkörper-Weihnachtsmann-Outfit über das Feld und verbreiteten viel Freude! Sie sind auch dieses Jahr wieder dabei und wollen sich etwas Neues einfallen lassen.

Zum sportlichen Rahmen: Am vergangenen Freitag wurden unter der Aufsicht von Schülersprecherin Bahar Nalbant die vier Gruppen ausgelost - und schon jetzt steht fest, dass es sicher zu interessanten Partien kommen wird. So treffen in der dritten Vorrundengruppe Die Stars, ein Favorit auf den Turniersieg, auf den FC Lok Lametta, das Lehrerteam.

Nach den letztjährigen Leistungen des Lehrerteams könnte man vermuten, dass die Die Stars um Vincent Stangenberg (11. Jahrgang) kaum ins Schwitzen geraten dürften - bei einem hohen Sieg gegen die Lehrer. Doch es ist Vorsicht geboten: Anders als im vergangenen Jahr hat sich das Lehrerteam ernsthaft auf das Turnier vorbereitet. Im Soccerpark in Mittelfeld wurde ein schweißtreibendes Trainingslager durchgeführt und personell hat sich die Situation auch entspannt. Dieses Jahr verfügt das Lehrerteam über zwei ganz besondere Defensiv-Strategen, da Andreas Bartsch und Christian Lange zur Verfügung stehen.

Die Stars sollten sich darauf gefasst machen, dass die beiden durchaus Manndecker alter Prägung sind - zudem verfügen sie über die nötige kommunikative Kompetenz, um gegnerische Spieler notfalls auch auf anderen Wegen aus dem Spiel zu nehmen.

In zehn Tagen ist es in jedem Fall so weit, dann wird sich herausstellen, welches Team die kreativsten Ideen hat, welche Torjubelmusik die beiden Moderatoren Marvin Pauls und Marcel Taube für das Lehrerteam ausgewählt haben und welche kulinarischen Köstlichkeiten das Orgateam um Simon Harré vorbereitet hat.