Gut beHÜTEt durch die Leibnizschule

 

Die Klasse 6 b ist eine besonders modebewusste Gruppe ! Beim Thema Hutmode taten sich im Kunstunterricht echte Talente hervor, die jedem Modemacher Konkurrenz machen könnten. Die Kreationen, die zum Teil mit einfachsten Mitteln entstanden sind, können sich sehen lassen und zeugen von grenzenlosem Einfallsreichtum. Der Begriff  ‘alter Hut‘ scheint für diese jungen Modeschöpfer einfach nicht zu existieren, wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist.  Da gibt es Nils Bruhnke mit seinem ausgefallenen Getränkehut, Aaron Martin mit einem flotten Käfer auf dem Kopf und Tim Diedrich mit einer rosa Feder als Krönung seiner schräg zu tragenden Schöpfung. Jannik Bolm hat gleich ein ganzes Menü dabei, während Patrick Jenkner den eigenen Garten mit sich spazieren trägt, Philipp Werner dagegen eine kleinere Gartenausgabe  mit Vögelchen. Und selbst für die Müllabfuhr ist eine neue Kreation von Nima Azar samt Augenschutz entstanden.Sollten Sie also einem alten Hut mehr Pepp verleihen wollen, melden Sie sich gleich bei den Designern der 6 b !

Weitere Photos finden Sie in der Rubrik Galerie

Friederike Harms