Was macht mein Kind am Handy?

Elternabende zur Sicherheit im Internet am 27. und 29. November

Die Leibnizschule möchte auch in diesem Schuljahr dazu beitragen, dass alle Schülerinnen und Schüler sicher und ungefährdet im Internet unter­wegs sind. Daher werden im November in allen Klassen der Jahr­gänge 5 und 8 Unterrichts­stunden statt­finden, die von Jugend­kontakt­beamten der Polizei durch­ge­führt werden.

Dabei geht es im fünften Jahrgang um Gefährdungen, die durch den unsach­ge­mäßen Umgang mit Smart­phones eintreten können (Whatsapp, Beleidigungen, Bedrohung, Jugend­schutz, Internet­kriminalität).

Im achten Jahrgang werden sich die Stunden um das Urheberrecht und Haftungs­fragen (speziell bei Filmen und Musik) sowie um andere mögliche Gesetzes­widrig­keiten beim Umgang mit Smart­phones und dem Internet drehen.

Ergänzend dazu gibt es zu den gleichen Themen­bereichen zwei Eltern­abende, die ebenfalls von der Polizei durchgeführt werden. Zum Eltern­abend für den Jahr­gang 5 laden wir auch herzlich die Eltern der Jahr­gänge 6 und 7 ein, zum Eltern­abend für den Jahrgang 8 die Eltern der Jahr­gänge 9 und 10.

Elternabend für die Jahrgänge 5 bis 7:

Datum: Dienstag, 27. November 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Aula der Leibnizschule

Elternabend für die Jahrgänge 8 bis 10:

Datum: Donnerstag, 29. November 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Aula der Leibnizschule

Mehr zum Thema:

Links zu Internetsicherheit und Datenschutz (interner Link)